Die Beisetzung findet am Freitag, 10.01.2020 um 12:45 Uhr auf dem Hauptfriedhof statt.

"Das, was dem Leben Sinn verleiht, gibt auch dem Tod Sinn."

(Antoine de Saint-Exupéry)

 

Wenn man in einem Verein alle Positionen ausfüllen konnte, dann hat Ulrich Sprenger dies getan. Die BSC-Familie erinnert sich an Ihn als Spieler, Trainer, Jugendleiter, Vorstandsmitglied, Präsident ... aber auch so vieles mehr.

 

Die Trauerfeier findet am Freitag, 05.07.2019 um 12:45 Uhr in der Trauerhalle des Frankfurter Hauptfriedhofes statt.

 

Uli, danke für alles.

 

01.07.1940-25.06.2019

„Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens: Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern und dadurch nie vergessen lassen.“

 

Der BSC Schwarz-Weiß trauert um Friedrich „Friedel“ Lannert, der am 26. Februar nach schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren  verstorben ist. Über einige Jahre war Friedel auf dem Rosegger in und um das Vereinsheim herum der Mann für alles. Ob am Grill, beim Wäschewaschen oder an der Theke: Friedel ist uns allen immer mit einem Lächeln begegnet und hat den BSC geliebt und gelebt. Die BSC-Familie trauert um einen treuen Wegbegleiter und eine gute Seele.

Danke für alles, Friedel! Ruhe in Frieden! 

 

20.09.1954 - 26.02.2019

 

                                                                    

Der BSC SW 1919 Frankfurt wird in der Saison 2018/2019 unterstützt von: