12.11.2017: FC Croatia Ffm - BSC SW 1919 1:1 (0:0)

Croatias Sportlicher Leiter Stanislav Konta war mit dem mageren Remis gegen das Schlusslicht unzufrieden: "Wir waren spielbestimmend, aber der letzte Pass hat gefehlt. Wir waren zu ungenau und haben zu viele Fehlpässe gespielt. Wir müssen uns unbedingt steigern". Nach einer Ecke von Vladimir Blazekovic waren die Kroaten durch den Volleyschuss von Daniel Soldo nach etwas mehr als einer Stunde mit 1:0 in Führung gegangen. Fast postwendend, nämlich nur drei Minuten später, glich der Tabellenletzte ebenfalls nach einer eigentlich schon geklärten Ecke durch einen Flugkopfball von Christoph Gebbers aus. BSC-Coach Ramazan Ünlü lobte seine Rumpftruppe: "Wir wollten unbedingt als Mannschaft auftreten und das ist uns gelungen. Es war ein verdientes 1:1 über das wir uns nicht beschweren können. Ich muss auch Croatia für das faire Auftreten loben".

 

Quelle: Torgranate.de vom 12.11.2017

Aufstellung

P. Herrmann - S. Avci - A. Akkus - B. Gebrehiwot - M. Brand - G. Scavo - M.P. Jahncke - M. Schneidmüller - Z. Allouss - M. Renna - C. Gebbers

 

Ersatzbank:

K. Maalla - R. Mokrzycki - P. Saraca

Tore:

1:0 Daniel Soldo (61.)

1:1 Christoph Gebbers (64.)

 

Nächstes Spiel: 19.11.2017 / 14:45 Uhr

FC Tempo Ffm - BSC SW 1919

Am Ginnheimer Wäldchen 9

60431 Frankfurt am Main

Online Counter kostenlos

Der BSC SW 1919 Frankfurt wird in der Saison 2017/2018 unterstützt von:

Hauptsponsor: