09.04.2017: BSC SW 1919 - FV 1920 Hausen 1:5 (1:1)

Der FV Hausen ist nun schon seit neun Spielen unbesiegt und hat Rang zwei durch den klaren 5:1-Sieg bei Aufsteiger BSC SW 19 gefestigt. "Das Ergebnis macht mich sehr stolz. Die Energieleistung in der zweiten Halbzeit bei diesen Temperaturen war beeindruckend", sagte FVH-Trainer Martin Reyschmidt. Thomas Altvater hatte die Lila-Weißen in Führung gebracht, Ergin Tari glich für den BSC aus 20 Metern aus. Im zweiten Abschnitt setzte sich der Favorit von der Mühlwiese noch deutlich durch.

 

Slobodan Zivkovic (Flachschuss), Mohamed El Baouti (Kopfball), Tobias Neugebauer (Kopfball) und Tolga Kocak (Schlenzer ins Eck) stellten den klaren 5:1-Auswärtssieg sicher. "Wir haben verdient gewonnen und schönen Fußball gespielt. Das Ergebnis ist gerecht", konstatierte Reyschmidt, der betonte: "Natürlich wollen wir Rang zwei verteidigen aber das wird schwierig". Den Gastgebern droht wie im Vorjahr die Teilnahme an der Relegationsrunde, diesmal aber um den sofortigen Wiederabstieg zu vermeiden.

 

Quelle: Torgranate.de vom 10.04.2017

Aufstellung:

P. Herrmann - H. Akdag - J. Davy - E. Tari - S. Aljusevic - R. Mokrzycki - N. Krischer - J. Ahmed - N. Ahmed - M. Wagner - D. Demeke

 

Ersatzbank:

S. Fliess - Serk. Avci - A. Ringheim - Ü. Dogan

Tore:

0:1 Thomas Altvater (15.)

1:1 Ergin Tari (38.)

1:2 Slobodan Zivkovic (58.)

1:3 Mohamed El Baouti (69.)

1:4 Tobias Neugebauer (74.)

1:5 Tolga Kocak (89.)

 

Nächstes Spiel: 23.04.2017 / 15:00 Uhr

BSC SW 1919 - SG Westend Ffm

Eschersheimer Landstraße 328

60320 Frankfurt am Main

Bilder: Stefanie Gerzabeck

Online Counter kostenlos

Der BSC SW 1919 Frankfurt wird in der Saison 2016/2017 unterstützt von:

Hauptsponsor: