02.04.2017: FC Tempo Ffm - BSC SW 1919 4:2 (1:1)

Henok Yemane mit dem 1:1 in der 26. Minute.
Henok Yemane mit dem 1:1 in der 26. Minute.

In der Neuauflage des Relegationsspiels vom vergangenen Mai brachte ein Eigentor von Harun Akdag die Serben mit 1:0 in Führung. Die Gäste vom Rosegger zeigten spielerisch eine gute Vorstellung, das erkannte auch Tempos Co-Trainer Miroslav Marinkovic an: "Spielerisch hatte der BSC die Übermacht , hat gut kombiniert und versucht das Spiel aufzubauen". So kam der Aufsteiger durch Henok Yemane zum mehr als verdienten Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel sorgte Mato Mirkov Papic mit einem gefühlvollen Heber aus 25 Metern für das 2:1 der Gastgeber. Das Spiel blieb lange offen, bis Nenad Malbasa nach einer Ecke per Kopfball und Papic mit seinem zweiten Treffer den 4:1-Endstand sicher stellten

"Das ist am Ende ein glückliches 4:1 und eventuell zu hoch ausgefallen. Wir haben momentan viel Spaß, sind gut drauf und bestechen durch die Geschlossenheit", resümierte Marinkovic. Trainer Zoran Marcetic sah ein Spiel, "in dem beide Teams hätten gewinnen können. Der BSC hatte Feldvorteile, aber wir haben Qualität von der Bank eingewechselt". Bei den Gästen lautete die Spielanalyse ähnlich. Spielertrainer Selim Aljusevic meinte: "Wir haben das Spiel klar bestimmt und waren das bessere Team. Leider fehlt uns vorne ein Knipser. Wir haben Tempo den Schneid abgekauft, aber am Ende stehen wir mit leeren Händen da und ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen". Der Sportliche Leiter Benjamin Heinrich sagte: "Das hätten wir niemals verlieren dürfen. Das Ergebnis spiegelt in keinster Weise den Spielverlauf wider".

 

Quelle: Torgranate.de vom 02.04.2017

Aufstellung:

P. Herrmann - H. Akdag - J. Davy - D. Ribeiro Nogueira - S. Aljusevic - R. Mokrzycki - N. Krischer - J. Ahmed - N. Ahmed - H. Yemane - D. Demeke

 

Ersatzbank:

S. Fliess - E. Tari - A. Aljusevic - Ü. Vural

Tore:

 

1:0 Harun Akdag (10.)

1:1 Henok Yemane (26.)

2:1 Nenad Malbasa (69.)

3:1 Mato Mirkov Papic (88.)

4:1 Mato Mirkov Papic (90.) 

 

Nächstes Spiel: 09.04.2017 / 15:00 Uhr

BSC SW 1919 - FV 19202 Hausen

Eschersheimer Landstraße 328

60320 Frankfurt am Main

Bilder: Stefanie Gerzabeck & Katja Schnitzler

Online Counter kostenlos

Der BSC SW 1919 Frankfurt wird in der Saison 2016/2017 unterstützt von:

Hauptsponsor: