Schoppenturnier am 19.06.2019

 

Nach dem tollen Auftakt mit dem Spiel der BSC Auswahl gegen die Traditionsmannschaft der SGE begann die Festwoche deutlich gesetzter mit einem entspannten Schoppenturnier. Hier konnten auch Nicht-Fußballer ihre Ballgeschicke unter Beweiß stellen oder sich gegen gestandene Teams messen. Das Wetter hielt trotz Unwettervorhersagen durch und so konnte bis spät in die Nacht noch am Getränkewagen den Fassbiervorräten der Kampf angesagt werden.

Der Beginn einer tollen Woche ...

 

Teilnehmer:

BSC I, BSC II, Die Schmusekatzen, Paulada FC, FG Seckbach 02, Concordia Eschersheim, SV Niederursel, Viktoria Preussen

 

Platzierungen:

3. Platz     FG Seckbach 02

2. Platz     Concordia Eschersheim

1. Platz     BSC II

Kantersieg der Eintracht beim BSC-Jubiläum

 

 

220 Jahre Frankfurter Fußballtradition trafen am 22. Mai in der Rosegger Arena aufeinander - und der Wettergott meinte es gut. Bei herrlichem Sonnenschein sahen rund 350 Zuschauer an der Eschersheimer Landstraße das Duell zwischen der Eintracht Frankfurt Traditions-mannschaft und einer Auswahl des BSC Schwarz-Weiß. Welt- und Europameister und BSC-Legende Andy Möller streifte sich dabei beide Jerseys einmal über. Und auch wenn der Altersdurchschnitt auf Seiten der Adlerträger durchaus höher anzusiedeln war, ließen es sich die Männer um Rekordbundesligaspieler Karl Heinz "Charly' Körbel nicht nehmen, die Schwarz-Weißen mit all ihrer Erfahrung und Klasse das eine ums andere Mal hinterherlaufen zu lassen. Die zudem fahrlässige Chancenverwertung des BSC - vor allem Christoph Gebbers ließ Zuschauer und Mitspieler im zweiten Durchgang verzweifeln - sollte dann für einen 8:1-Kantersieg der Adler sorgen. Den Ehrentreffer für den BSC erzielte Ilker Kula bereits im ersten Durchgang. Doch das Ergebnis sollte an diesem Abend ohnehin Nebensache sein. Denn auf Seiten der SGE ließen es sich diverse Eintracht-Legenden wie Alex Schur, Uwe Bindewald, Manni Binz, Ronny Borchers, Rudi Bommer und Ervin Skela nicht nehmen, gemeinsam mit dem BSC trotz des Ergebnisses ein rauschendes Fußballfest zu feiern, zu dem auch Eintracht-Präsident Peter Fischer gekommen war. Das Festzelt war auch lange nach dem Abpfiff der Partie noch reichlich gefüllt und es wurde reichlich über alte Zeiten geplaudert. In der Festwoche vom 19. bis zum 23. Juni soll daran dann nahtlos angeknüpft werden.

 

Text: Benjamin Heinrich / Bilder: Alexander Klotz

Der BSC SW 1919 Frankfurt wird in der Saison 2018/2019 unterstützt von: